New Work News #1 Drum prüfe, wer sich ewig bindet…

Was würdest du sagen, wenn wir behaupten, dass es wichtig ist zu manchen Menschen eine starke emotionale Bindung zu haben? Zu deiner/m Partner/in z. B… Oder zu deinen Kindern, deinen Geschwistern, deinen engsten Freunden. Wahrscheinlich würdest du antworten „ja selbstverständlich! Das sind ja die Menschen, mit denen ich mein Leben verbringe! Da geht es doch gar nicht ohne!“ Zugegeben: das war leicht. Aber was ist, wenn wir dich jetzt nach deinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fragen? Was sagt dein Gefühl dann? Wie wichtig ist es, dass diese Menschen eine hohe emotionale Bindung zu dir und deinem Unternehmen haben?

Es lohnt sich, dass du dir diese Frage einmal stellst, denn die letzte Gallup-Studie hat festgestellt, dass Mitarbeiter/innen mit einer hohen emotionalen Bindung an das Unternehmen unter anderem

• 41 % weniger fehlen
• 70 % weniger Sicherheitszwischenfälle verursachen
• 40 % weniger Qualitätsmängel verursachen
• bis zu 59 % seltener das Unternehmen wechseln

als ihre Kolleginnen und Kollegen mit einer niedrigen emotionalen Bindung. Zusätzlich wird durch eine hohe emotionale Bindung

• die Produktivität um 17 % und
• die Rentabilität um 21 % gesteigert!

Diese Zahlen sind schon gravierend oder?
Nimm dir heute mal die Zeit und überlege, wie es um die emotionale Bindung deines Teams zu dir bestellt ist.


Würdest du sie als hoch einschätzen? Perfekt! Was glaubst du woran das liegt? Oder meinst du, die emotionale Bindung ist eher niedrig? Was könntest du tun, um das zu ändern?