builderall

WIR L(I)EBEN FEELGOOD MANAGEMENT

Das Feelgood Management ist eine zentrale Schnittstelle zwischen Mitarbeiter und Chefetage, aber auch Anlaufstelle für die Mitarbeiter im Bereich Konfliktberatung, Gesundheitsmanagement und Kommunikation.
 
Wir denken jedoch, dass Feelgood Management auch ein Teil des perönlichen Lebens darstellen sollte. Dich in deiner eigenen Haut wohlfühlen, dich selbst lieben, auf deine Gesundheit und deine Ressourcen acht geben. 

Dabei gibt es viele Schnittstellen zur Personalentwicklung. Feelgood Manager sorgen im Unternehmen für eine angenehme Arbeitsatmosphäre, die besten Rahmenbedingungen und entwickeln eine Unternehmenskultur in der sich jeder Mitarbeiter wohl fühlt und welche eine Zusammenarbeit aller nachhaltig verbessert. Dazu gehört die Organisation von Events, das Onboarding, Verabschiedungen, Workshops, die Verbesserung der internen Kommunikation und der Arbeitsorganisation.

UND DAS FÜHRT IN DER REGEL ZU

PRODUKTIVITÄT & WIRTSCHAFTLICHKEIT
FEHLZEITEN KRANKENKOSTEN
MITARBEITER- FLUKTUATION
Gerade in der Arbeitswelt  üben Digitalisierung  und andere Faktoren zunehmend Druck auf die Arbeitnehmer aber auch auf die Arbeitgeber aus. Einen Beweis dafür liefern die Zahlen über die Ausfälle durch Krankheit, die jährlich von den Krankenkassen veröffentlicht werden. In diesen Gesundheitsberichten geht vor allem ein Anstieg bei den Erkrankungen des Muskel-Skelett- sowie des Atmungssystems hervor. Aber eben auch ein Anstieg an psychischen Erkrankungen und Verhaltensstörungen.