Mobbing Society

MOBBING SOCIETY

Rund 1,5 Millionen Menschen in Deutschland leiden aktuell unter Mobbing am Arbeitsplatz. Das entspricht ca. 11% der Arbeitnehmer. Dabei hat Mobbing viele Gesichter – Die Formen reichen von Kontakt- und Informationsverweigerung, über die Verbreitung übler Gerüchte und verbaler Angriffe auf die Persönlichkeit bis hin zu Bedrohungen und Ausübung von körperlicher Gewalt.

Ziel dieses Kurses ist es, dich für das Thema Mobbing zu sensibilisieren und dir gleichzeitig mehr Kraft und Selbstvertrauen mit auf den Weg zugeben. In verschiedenen Videos analysieren wir für dich nicht nur die Arten von Mobbing und die einzelnen Typen, sondern auch die Folgen, Konsequenzen und Möglichkeiten, dich aus dieser Situation zu befreien. Wir stehen dir mit verschiedenen Sichtweisen, Informationen und Tipps zur Seite, um dir mehr Sicherheit in dieser schwierigen Situation zu geben.

Dieser Kurs richtet sich an Azubis, Praktikanten, Arbeitnehmer, Teamleiter, Abteilungsleiter, Betriebs- und Personalräte, Chefs und Eltern. Wir haben ihn entwickelt, um darüber zu informieren, was genau Mobbing überhaupt ist, wie du es erkennen und auch dagegen vorgehen kannst. Wir selbst haben verschiedene Seiten erlebt und dieses Thema bis in die kleinsten Teile aufgearbeitet, um dir dabei zu helfen, besser mit der Situation Mobbing umgehen zu können.

Pro verkauften Kurs spenden wir 5 Euro an Vereine und Organisationen, die sich  den Themen Mobbing und
seelische Gesundheit widmen!

AUFBAU DES 3-STÜNDIGEN VIDEO-KURSES

Modul 1: Was ist Mobbing?
Hier bekommst du Informationen über die Definition, bis hin zur Verbreitung, Symptomen und der Abgrenzung zu anderen Konfliktsituationen  

Modul 2: Die verschiedenen Arten  
Hier geht es um  Mobbing, Bossing,  Staffing  und kurz auch um Cyber-Mobbing 

 Modul 3: Die verschiedenen Rollen  
In diesem Modul zeigen wir dir die Opferrolle, aber auch die der Täten und der Komplizen 

 Modul 4: Die Umgebung  
Es gibt Umgebungen, in denen Mobbing besonders gut gedeihen kann. Hier geben wir dir  einen kurzen Überblick über Mobbing am Arbeitsplatz, Verein, Schule und Peergroup. Außerdem behandeln wir Themen wie Unternehmenskultur, Gesprächskultur, Teamzusammensetzung und Führungsebene.  

Modul 5:  Die Konsequenzen  
In diesem Modul untersuchen wir die psychologischen, physiologischen und sozialen Aspekte von Mobbing – Sowohl aus der Sicht der Opfer als auch aus der Sicht der Täter und in Bezug auf das Arbeitsumfeld. 

 Modul 6: Die Möglichkeiten sich zu lösen  
Hier Untersuchen wir zum einen die Sicht des Opfers. Dazu zählen auch verschiedene Wahrnehmungsprobleme. Wir schauen aber auch auf die Möglichkeiten, die Helfer und Verantwortliche haben.  

 Modul 7: Die Verantwortung der Einzelnen  
Innerhalb dieses Moduls beantworten wir 2 Fragen:  Was liegt als Führungskraft in meiner Verantwortung? Und was liegt als Beobachter in meiner Verantwortung. 

Modul 8: Deine Rechte  
Auch wenn dieses Modul keine Rechtsberatung ersetzt, möchten wir dir trotzdem einige Recht aus Sicht der Opfer und auch aus Sicht der Führungskraft vorstellen. Diese sollen dir mehr Sicherheit in deiner Situation geben. 

Modul 9: Empathie  
Welche Rolle spielt überhaupt Empathie, wenn wir über Mobbing sprechen? In diesem Modul wirst du es erfahren. 

Modul 10: Mobbing-Prävention  
In Modul 10 widmen wir uns der Frage: Wie kann ich Mobbing bei mir in Unternehmen vorbeugen? Und schauen uns die Punkte: Information, Sensibilisierung und Unternehmenskultur  einmal etwas genauer an.  

Modul 11: Zu spät?  
Was kannst du tun, wenn das Kind nun aber schon in den Brunnen gefallen ist? Hier geben wir dir Tipps für dich persönlich, aber auch für dein Team und das gesamte Unternehmen. 

Modul 12: Es geht um dich! 
Der Titel lässt es schon erahnen: Es geht um dich und deine wunderbare Einzigartigkeit. Dieses Modul ist der Abschluss des Kurses Mobbing Society.  

ERWERB UND ABLAUF

Die Abwicklung erfolgt ausschließlich über Digistore24. Dort kannst du zwischen verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten wählen. Nach der Kaufabwicklung erhälst du umgehend deine Zugangsdaten für den Mitgliederbereich. Diese Daten senden wir an die E-Mail-Adresse, die du beim Kauf des Kurses hinterlegt hast. Bitte überprüfe auch deinen SPAM Ordner, falls die Mail nicht direkt nach dem Kauf bei dir angekommen ist. Sollte auch dort nichts zu finden sein, so kontaktiere uns bitte direkt: 

In diesem Kurs haben wir unsere Erfahrungen mit den für uns wichtigen Themen verarbeitet. Da wir neben unseren Erfahrungen, die aus unserer Arbeit in den Unternehmen als Grundlage genommen haben, muss das nicht bedeutet, dass sie sich 1:1 mit deinen decken. Daher haben wir diesen Kurs so aufgebaut, dass er um beliebig viele Module erweitert werden kann. Solltest du also feststellen, dass es einen Punkt gibt, zu dem du unbedingt mehr Informationen benötigst um mit deiner Situation besser umgehen zu können, dann gib uns einfach Bescheid und wir kümmern uns darum. Und falls dir das noch nicht rein, dann hast du noch ein garantiertes

14 TAGE RÜCKGABERECHT

Solltest du noch Fragen zum Inhalt haben, oder ist dir irgendetwas zum Kurs unklar, kannst du uns sehr gerne und jederzeit über die oben angegebene E-Mail-Adresse kontaktieren!